Lage & Anreise ins Hotel Erika nach Prags in Südtirol

Hotel Erika in Prags bei Toblach und Innichen

Idyllisch gelegen...
Das Hotel Erika liegt im idyllischen Pragsertal mit dem Pragser Wildsee. Umgeben von viel Natur und den bizarren und wunderschönen Dolomitengipfeln verbringen Sie hier erholsame Ferien im Hochpustertal.

Die Entfernungen:

Pragser Wildsee – 5 Minuten
Toblach – 10 Minuten
Innichen – 15 Minuten
Bruneck – 20 Minuten
Langlaufloipen – direkt am Hotel
Wanderwege – direkt am Hotel
Radweg – direkt am Hotel
Kronplatz, Südtirols Skiberg Nr. 1 – 20 Minuten
Skigebiet Haunold – kostenloser Skibus – 20 Minuten
Skigebiet Helm / Rotwand – kostenloser Skibus – 25 Minuten

Mobilität vor Ort

Vor Ort können Sie mit der Mobilcard des Landes Südtirol alle Regionalzüge und Busse nutzen. Mit der museummobil Card haben Sie zudem Eintritt in über 80 Museen und Ausflugszielen. Wer Bahn und Bike nutzen will, kauft die bikemobil Card.

Anreise mit dem Auto

  • über den Brenner | Brennerautobahn A 22: Brennerautobahn A22 bis Brixen / Pustertal, dann weiter in Richtung Bruneck – Pustertal. Nach 50 km rechts in Pragsertal.
  • Mestre – A 27: Von Venedig / Mestre über die A27 in Richtung Belluno und über Cortina nach Toblach. Von dort Richtung Bruneck. Nach Niederdorf links ins Pragsertal.
  • Felbertauerntunnel: Über den Felbertauerntunnel nach Lienz und weiter nach Italien. Vorbei an Innichen, Toblach und Niederdorf biegen Sie links ins Pragsertal.


Anreise mit dem Zug

Die nächstgelegenen Bahnhöfe sind Franzensfeste und Innichen. Von dort fahren Regionalzüge nach Niederdorf, wo wir Sie gerne abholen.

Italienische Bahn
Österreichische Bahn
Deutsche Bahn
Autozug Deutschland
Nachtzug Deutschland
Schweizer Bundesbahn
Niederlande - Nederlandse spoorwegen

Mit dem Flugzeug

Innsbruck - 125 km
Treviso - 165 km
Venedig - 200 km
Klagenfurt - 200 km
Verona - 250 km
München - 285 km